S├ťDAFRIKANISCH H├ľHEPUNKTE

AB: ZAR 37 790 PRO PERSON IM DOPPEL-/ZWEIBETTZIMMER

12 TAGE | 1 LAND

KAPSTADT > MOSSEL BAY > OUDTSHOORN > KNYSNA > TSITSIKAMMA > PORT ELIZABETH > JOHANNESBURG > KRUGER NATIONAL PARK > MPUMALANGA > JOHANNESBURG

4
Days
Minimum 2 Teilnehmer / Maximum 25 Teilnehmer Ausgewählte Abreisedaten
 

DAY

1

(MONTAG) KAPSTADT > MOSSEL BAY

Nach einer fr├╝hmorgendlichen Abfahrt von Kapstadt fahren wir entlang des Sir LowryÔÇÖs Pass, mit seiner herrlichen Aussicht, nach Grabouw und Elgin, einer ├╝ppigen Landschaft umgeben majest├Ątischen Bergen. Unsere Reise geht weiter zum Kap Agulhas, der s├╝dlichsten Spitze Afrikas, wo sich der Atlantik und der Indische Ozean treffen. Das Gebiet ist weitgehend unber├╝hrt und unerforscht, seine schroffe K├╝stenlinie ├╝bers├Ąt mit versunkenen Schiffen. Der historische Leuchtturm von Cape Agulhas gilt als Symbol f├╝r die Spitze Afrikas und schafft unvergessliche Erinnerungen. Nach diesem aufregenden Erlebnis fahren wir ├╝ber den historischen Ort Swellendam, die dritt├Ąlteste Stadt S├╝dafrikas, nach Mossel Bay, von wo sich die Garden Route bis zum Storms River im Osten erstreckt. ├ťbernachtung in Mossel Bay.
**Diaz Hotel & Resort oder ├Ąhnlich**
Tagesstrecke: 507 kms

DAY

2

(DIENSTAG) MOSSEL BAY > OUDTSHOORN

Nach dem Fr├╝hst├╝ck setzen wir unsere Reise nach Oudtshoorn fort, der Strau├čenhauptstadt der Welt und Heimat der spektakul├Ąren Kalksteinh├Âhlen der Cango Caves. Sie besuchen eine Strau├čenfarm f├╝r eine gef├╝hrte Tour. Genie├čen Sie eine Weinprobe in einem lokalen Weingut, bevor Sie eine Tour durch die Cango Caves unternehmen, eines der gro├čen Naturwunder der Welt, das ├╝ber Jahrhunderte von der Natur geformt wurde. ├ťbernachtung in Oudtshoorn. [Fr├╝hst├╝ck & Abendessen]
**La Plume Guest House oder ├Ąhnlich**
Tagesstrecke: 155 kms

DAY

3

(MITTWOCH) OUDTSHOORN > KNYSNA

Nach dem Fr├╝hst├╝ck Weiterfahrt ├╝ber den Outeniqua Pass nach George, der sechst-├Ąltesten Stadt S├╝dafrikas, mit vielen historischen Wahrzeichen, wie dem Sklavenbaum und das Geb├Ąude der King Edward VII B├╝cherei, eines der besten Beispiele Edwardischer Architektur in der Stadt. Unsere Reise geht weiter vorbei an Wilderness, einem attraktiven Ferienort, nach Knysna, am Ufer einer wundersch├Ânen Lagune gelegen und f├╝r die Austernzucht bekannt. Sie unternehmen eine Bootsfahrt zum Featherbed Naturreservat, wo Sie eine Traktorfahrt zur Spitze des westlichen Knysna Heads machen k├Ânnen, zu einem herrlichen Blick ├╝ber die Lagune und die Stadt, gefolgt vom Mittagessen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verf├╝gung, um das charmante St├Ądtchen zu erkunden. ├ťbernachtung in Knysna. [Fr├╝hst├╝ck & Mittagessen]
**Rex Hotel oder ├Ąhnlich**
Tagesstrecke: 134 kms

DAY

4

(DONNERSTAG) KNYSNA

Heute erkunden wir die nat├╝rliche Sch├Ânheit des Knysna-Gebietes. Die Reise inkludiert einen Besuch im Garten von Eden, im ├╝ppig gr├╝nen, einheimischen Knysna Wald. Die Hauptattraktion ist der Wald selbst, mit sch├Ânen Yellowwood (Gelbholz) B├Ąumen, dichtem gr├╝nem Laub und sprudelnden B├Ąchen. Danach Gelegenheit zum Besuch des Monkeyland Primate Sanctuary, wo Sie eine Vielzahl von im Wald freilebenden Primaten sehen k├Ânnen. Das Schutzgebiet ist bekannt f├╝r seine Bem├╝hungen in Gefangenschaft gehaltene Primaten zu befreien und zu rehabilitieren. Die Tour f├╝hrt weiter zum ber├╝hmten Eastern Head (ein Felsvorsprung), wo Sie einen spektakul├Ąren Blick auf die Knysna Heads genie├čen k├Ânnen (wetterabh├Ąngig). Danach fahren wir nach Brenton on Sea, einem wundersch├Ânen Urlaubsort und Paradies f├╝r Naturliebhaber, mit unber├╝hrten Str├Ąnden und friedlicher Umgebung. Der Rest des Nachmittags steht zur freien Verf├╝gung. ├ťbernachtung in Knysna. [Fr├╝hst├╝ck]
**Rex Hotel oder ├Ąhnlich**
Tagesstrecke: 110 kms

DAY

5

(FREITAG) KNYSNA > TSITSIKAMMA

Fahrt nach Plettenberg Bay, dem Juwel an der Garden Route, bevor Sie ÔÇ×Birds of EdenÔÇť besuchen, das gr├Â├čte Freifluggehege der Welt. Dieses Gehege wurde als Schutzgebiet zur Freilassung einer Sammlung frei-fliegender Afrikanischer V├Âgel entwickelt. Die Reise geht weiter zur Bloukrans Br├╝cke, der h├Âchsten Einzel- Bogenbr├╝cke Afrikas und zurzeit auch welth├Âchste kommerzielle Bungee Absprung St├Ątte. Sie besuchen den Tsitsikamma Nationalpark und die Storms River M├╝ndung (wetterabh├Ąngig). Der Tsitsikamma Nationalpark umfasst eine 80km felsige K├╝ste mit spektakul├Ąren Landschaften, atemberaubende Aussichten auf das Meer, eine abgeschiedene Bergwelt mit einsamen, mit Berg- Fynbos und temperiertem Hochwald bedeckten T├Ąlern und tiefe von sch├Ąmenden Fl├╝ssen gegraben Schluchten die zum Meer hinf├╝hren. ├ťbernachtung in der Tsitsikamma Gegend. [Fr├╝hst├╝ck]
**Tsitsikamma Village Inn oder ├Ąhnlich**
Tagesstrecke: 100 kms

DAY

6

(SAMSTAG) TSITSIKAMMA > PORT ELIZABETH > JOHANNESBURG

Sie fahren entlang des Tsitsikamma-Waldes in Richtung Osten nach Port Elizabeth, bekannt als die ÔÇ×freundliche StadtÔÇť mit herrlichem Klima. Fahrt zum Flughafen Port Elizabeth zum Weiterflug nach Johannesburg, wo Sie vom Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht werden. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Entspannung zur Verf├╝gung (ohne Begleitung). ├ťbernachtung in Johannesburg. [Fr├╝hst├╝ck]
**Holiday Inn Sandton order ├Ąhnlich**
Tagesstrecke: 185 kms

DAY

7

(SONNTAG) JOHANNESBURG

Heute verbringen Sie einen ganzen Tag in Soweto und Umgebung. Die Tour beginnt mit einem Besuch des renommierten Apartheid Museum im Vorort Ormondo. Das Museum vermittelt die Geschichte der Apartheid-├ära in S├╝dafrika. Anschlie├čend Weiterfahrt nach Soweto und Tour durch dieses pulsierende Township. Sie besuchen das Hector Peterson Memorial, das an die Rolle der Sch├╝ler S├╝dafrikas im Kampf gegen die Apartheid erinnert. Weiterfahrt zum Liliesleaf Heritage Site zu einer Tour. Einst als Liliesleaf Farm bekannt, ist dieses faszinierende Kulturerbe eng mit dem Rivonia Hochverrats- Prozess verbunden, der zu Nelson Mandelas Inhaftierung f├╝hrte. In den fr├╝hen 1960er Jahren war Liliesleaf ein Zufluchtsort f├╝r die meisten prominenten F├╝hrer des s├╝dafrikanischen Anti-Apartheid Kampfes. Hier nahmen sie an geheimen Treffen und wichtigen Debatten ├╝ber politische und milit├Ąrische Politik und Strategie teil. Sie werden im Detail erfahren, was in diesen Tagen passierte, bis hin zur endg├╝ltigen Verhaftung von Nelson Mandela. R├╝ckkehr in Ihrem Hotel zur ├ťbernachtung. [Fr├╝hst├╝ck]
**Holiday Inn Sandton order ├Ąhnlich**
Tagesstrecke: 100 kms

DAY

8

(MONTAG) JOHANNESBURG

Dieser Tag steht ganz zu Ihrer feien Verf├╝gung (unbegleitet). Sie k├Ânnen an einem Spaziergang durch die Innenstadt von Johannesburg teilnehmen (optional und auf eigene Kosten) oder Sie unternehmen einen Einkaufsbummel durch den Mandela Square mit seinen vielen Gesch├Ąften und Boutiquen. ├ťbernachtung in Johannesburg. [Fr├╝hst├╝ck]
**Holiday Inn Sandton order ├Ąhnlich**

DAY

9

(DIENSTAG ) JOHANNESBURG > KRUGER NATIONAL PARK

Heute Morgen werden Sie von Ihrem Hotel abgeholt und fahren in Richtung Osten in die Region Mpumalanga. Nach Zimmerbezug in der Lodge fahren wir in den weltber├╝hmten Kruger Nationalpark und verbringen den Nachmittag mit Tierbeobachtung im geschlossenen Touringfahrzeug. Der Nationalpark bietet einige der besten M├Âglichkeiten zur Wildbeobachtungen der Welt und der Besucher wird bald erkennen was f├╝r eine Herausforderung es ist dieses einzigartige Reservat zu verwalten. R├╝ckkehr zur Lodge. Abendessen und ├ťbernachtung. [Abendessen]
**Protea Hotel Kruger Gate order ├Ąhnlich**
Tagesstrecke: 430 kms

DAY

10

(MITTWOCH ) KRUGER NATIONAL PARK

Nach dem Fr├╝hst├╝ck starten Sie zu einem Ausflug entlang der spektakul├Ąren Panorama Route, eine der sch├Ânsten Stra├čen der Region, mit fantastischen Ausblicken, unglaublich sch├Âner Landschaftszenen und exquisiten Wasserf├Ąllen. Sie besuchen einige der Aussichtspunkte inklusive GodÔÇÖs Window (Fenster Gottes), die Drei Rondawels und Blyderiver Canyon ÔÇô dem weltdrittgr├Â├čten Canyon seiner Art, BourkeÔÇÖs Luck Potholes und das charmante St├Ądtchen Graskop, eines der ersten Goldgr├Ąbersiedlungen des Landes. Sollten Sie es vorziehen nicht an der Panorama Route Tour teilzunehmen, k├Ânnen Sie eine Pirschfahrt im offenen Safari Fahrzeug machen (optional und auf eigene Kosten). R├╝ckkehr zur Lodge, Abendessen und ├ťbernachtung. [Fr├╝hst├╝ck & Abendessen]
**Protea Hotel Kruger Gate order ├Ąhnlich**
Tagesstrecke: 250 kms

DAY

11

(DONNERSTAG) MPUMALANGA

Nach dem Fr├╝hst├╝ck starten Sie zu einem Ausflug entlang der spektakul├Ąren Panorama Route, eine der sch├Ânsten Stra├čen der Region, mit fantastischen Ausblicken, unglaublich sch├Âner Landschaftszenen und exquisiten Wasserf├Ąllen. Sie besuchen einige der Aussichtspunkte inklusive GodÔÇÖs Window (Fenster Gottes), die Drei Rondawels und Blyderiver Canyon ÔÇô dem weltdrittgr├Â├čten Canyon seiner Art, BourkeÔÇÖs Luck Potholes und das charmante St├Ądtchen Graskop, eines der ersten Goldgr├Ąbersiedlungen des Landes. Sollten Sie es vorziehen nicht an der Panorama Route Tour teilzunehmen, k├Ânnen Sie eine Pirschfahrt im offenen Safari Fahrzeug machen (optional und auf eigene Kosten). R├╝ckkehr zur Lodge, Abendessen und ├ťbernachtung. [Fr├╝hst├╝ck & Abendessen]
**Protea Hotel Kruger Gate order ├Ąhnlich**
Tagesstrecke: 260 kms

DAY

12

(FREITAG) MPUMALANGA > JOHANNESBURG

Nach dem Fr├╝hst├╝ck R├╝ckfahrt nach Johannesburg. Ankunft am OR Tambo International Airport in Johannesburg gegen 14h30, wo die Tour endet [Fr├╝hst├╝ck]
Tagesstrecke: 400 kms

PACKAGE INCLUSIONS

EINGESCHLOSSEN:
11 Fr├╝hst├╝ck | 1 Mittagessen | 4 Abendessen ├ťbernachtung | Gep├Ącktr├Ągergeb├╝hren Transport | Besichtigungen laut Reiseplan

NICHT EINGESCHLOSSEN:
FLUG: PORT ELIZABETH ÔÇô JOHANNESBURG (PLZ/JNB) und Flughafensteuern am TAG 6
Bitte buchen Sie einen Flug mit Abflug Port Elizabeth nach 14h30.

2020 ABFAHRTSDATEN:
Alle Abfahrten sind auf Englisch.
Deutscher Kommentar steht an ausgewählten Abreisedaten zur Verfügung.
 
-             
3 Feb    
2 Mar   
-
-             
8 Jun    
6 Jul      
3 Aug
7 Sep    
5 Okt    
2 Nov   
-
Book Now DOWNLOAD